Vermessung

Vermessungsleistungen

Vermessung und Planerstellung

Ingenieursmäßige Präzisionsvermessung als zukunftssicherer Mehrwert. Für die Erstellung von optimal nutzbaren Katasterplänen ermittelt GeoDoc die exakte geografische Lage aller Entwässerungsobjekte, Gebäude und Grundstücksgrenzen und der gesamten Topografie.

Die exakte Messkombination

Für die Präzisionsvermessungen nutzen wir eine Kombination aus satellitengestützten (GPS) und tachymetrischen Messmethoden. Mittlerweile hat sich die satellitengestützte Vermessung als zukunftssichere Technologie etabliert und wird sogar von der Landesvermessungsämtern empfohlen. Die GPS-Vermessung macht die Vermessung deutlich flexibler und effektiver, da Messungen im Idealfall direkt durchgeführt werden können, bzw. sich Festpunkte schnell selbst "vorlegen" lassen.

Tachymetrische Vermessung für die Genauigkeit im Millimeterbereich

Mit unseren Totalstationen (Tachymeter) lassen sich Objekte vermessen, bei denen der Satellitenempfang nicht optimal gewährleistet ist. Dies kann z.B. direkt an Gebäudewänden, unter Dächern oder Baumbestand der Fall sein. Unsere Tachymetermessung bietet eine Messgenauigkeit von bis zu 1,0 mm.

Mehr als einfach nur Daten liefern

Wir arbeiten Ihnen die Vermessungspunkte direkt in Kanalkatasterpläne oder Lagepläne ein und dokumentieren somit die genaue Rohrlage in x,y,z-Koordinate und damit den exakten Rohrverlauf. Durch die Ermittlung der genauen Zu- und Ablaufhöhen lässt sich auch das Gefälle ermitteln und die Hydraulik berechnen. Diese Lagerichtigkeit ist Voraussetzung, um Sanierungsmaßnahmen möglichst kostengünstig zu planen und durchzuführen.