Detailansicht

Vorreiter-Initiative der Bundesregierung

09.03.2022 - Buhck Gruppe,

Buhck eines von 50 "Klimaschutz-Unternehmen"

 

Mit der Exzellenzinitiative „Klimaschutz-Unternehmen“ wurde ein Netzwerk von Leuchtturm-Unternehmen in Deutschland gegründet, die durch eine konsequente Umsetzung herausragender Innovationen eine Vorreiterrolle bei Klimaschutz und Energieeffizienz einnehmen. Ins Leben gerufen wurde die Initiative vom Bundeswirtschafts- und Klimaschutzministerium (BMWK), dem Bundesumweltministerium (BMUV) und dem Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Der Initiative Klimaschutz-Unternehmen e.V. gehören aktuell 50 Unternehmen an.  Alle Unternehmen durchlaufen ein anspruchsvolles Aufnahmeverfahren, in dem die überdurchschnittlichen Leistungen für den Klimaschutz durch externe Gutachter nachgewiesen werden. Die Buhck Gruppe freut sich, in die Initiative aufgenommen worden zu sein!

Die Investition in Klimaschutz lohnt sich und stärkt unsere Wettbewerbsfähigkeit, formulierte es Wirtschaft- und Klimaschutzminister Robert Habeck in der aktuellen Bewerbungsrunde. (Quelle)
"Wir freuen uns über die Aufnahme in den Verband Klimaschutz-Unternehmen e.V. und die Würdigung unseres Engagements für den Klimaschutz sowie der Vorbildfunktion unseres Unternehmens. Wir begegnen dem Klimawandel mit entschiedenem Handeln durch unsere MISSION KLIMASCHUTZ und blicken einer partnerschaftlichen und anregenden Zusammenarbeit mit den Klimaschutz-Unternehmen entgegen.“, so Thomas Buhck, Geschäftsführender Gesellschafter der Buhck Gruppe.

Die Klimaschutz-Unternehmen setzen sich ambitionierte Ziele und entwickeln individuelle Lösungen für die betriebliche Energieeffizienz bei Produkten, Dienstleistungen und Produktionsprozessen, die messbar und als Best-Practice-Modelle auch für andere Unternehmen umsetzbar sind. Auf der Website des Verbandes werden erprobte Maßnahmen branchenübergreifend anwendbar aufgearbeitet. Schritt für Schritt-Anleitungen helfen, damit die Umsetzung reibungslos funktioniert. 

Die Buhck Gruppe gründete 2020 ihre "MISSION KLIMASCHUTZ" und ermittelte für das Jahr 2019 ihren ökologischen Fußabdruck. Seither kompensiert sie unvermeidbarere Emissionen über nach GOLD Standard zertifizierte Klimaprojekte.
Daher sind die Dienstleistungen klimaneutral und die Buhck Gruppe Deutschlands erster klimaneutraler Umweltdienstleister. 
Doch das reicht der familiengeführten Unternehmensgruppe nicht. Zum einen will sie mit ihrer Initiative MISSION KLIMASCHUTZ 2030 klimaneutral durch eigene, innovative Projekte und Maßnahmen im Bereich Klimaschutz werden, so dass der CO2-Ausstoß nicht nur kompensiert, sondern komplett vermieden wird. Zum anderen bietet sie unter dem Motto „MACH MIT – JETZT“ kompetente Beratung und Begleitung von Menschen und Unternehmen auf deren Weg zur Klimaneutralität.

Zurück